Happy Semesterstart – 30 Tipps für einen guten Semesterstart an der Uni Wien am 17. Oktober 2013
ungefähr unter 1 Minute
Themen: Erstsemestrige , Happy Semesterstart , Semesterbeginn , Willkommen im neuen #univie Semester!

Happy Semesterstart – 30 Tipps für einen guten Semesterstart an der Uni Wien

Der Beginn des Studiums. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Eine aufregende, spannende, aber vor allem zu Anfang auch eine stressige Zeit. Anmeldungen, Fristen, Veranstaltungen und Termine gilt es, im Auge zu behalten. Rund um den Start des neuen Studienjahres gibt es einiges zu beachten aber auch einiges zu erleben. Um euch den Semesterstart zu vereinfach und euch vielleicht Dinge zu zeigen, die ihr noch nicht wusstet oder kanntet, haben wir die 30 wichtigsten Tipp für einen gelungenen Start an der Universität Wien gesammelt. Für alle Erstsemestrigen, natürlich aber auch für alle unsere Studierenden, die sich Anfang Oktober nach den Ferien wieder ihrem Studium widmen. Diese Tipps haben wir in den letzten vier Wochen auf unserer Facebook Seite und auf unserem Twitter Kanal gepostet. Hier sammeln wir sie alle, damit ihr sie für den nächsten Semesterstart durchlesen und beherzigen könnt:

Previous Image
Next Image

info heading

info content



Diese IT-Services solltet ihr kennen – das bietet der ZID für Studierende

Der ZID (Zentraler Informatikdienst) ist der IT-Dienstleister der Universität Wien und unterstützt Studierende und MitarbeiterInnen mit zahlreichen IT-Services. Sara und Doris arbeiten dort und werden euch in diesem Blogbeitrag die wichtigsten IT-Services für euer Studium vorstellen. Die beiden haben vor ihrem Einstieg am ZID auch an der Uni Wien studiert und kennen noch das eine … Continued


Mein Stipendium für die Sommerhochschule in Strobl

Mit der Weihnachts-Spendenaktion 2016 wurde drei Studierenden der Universität Wien, die in ihren Jugendjahren nach Österreich geflüchtet sind, die Teilnahme an der univie: summer school for International and European Studies in Strobl am Wolfgangsee ermöglicht. Zakar Stepanyan, einer der drei StipendiatInnen bloggt über seine Highlights, seine Begegnungen und Erfahrungen. Ich möchte in diesem Blogbeitrag über meine unvergessliche Zeit in … Continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top