Ein Plädoyer für den Austausch zwischen jungen WissenschafterInnen

Vor rund fünf Jahren haben einige Dissertantinnen die Initiative „fernetzt. Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte“ ins Leben gerufen. Inzwischen sind daraus nicht nur ein Verein, sondern auch ein Blog und weitere Projekte entstanden. Aus eigener Erfahrung heraus berichten die „fernetzt“-Mitglieder, wieso ein Miteinander statt Gegeneinander in der akademischen Welt nicht nur mehr Spaß macht, sondern … Continued



Hong Kong – das China für Anfänger

Franziska Wellenzohn war während ihres Bachelor-Studiums der Politikwissenschaft mit dem Non-EU Student Exchange Program für ein Jahr an der Chinese University of Hongkong. Anlässlich des China-Tages  (organisiert vom International Office) berichtet sie über ihre Erlebnisse als Studentin in Hong Kong: Als gebürtige Europäerin hatte ich lange Zeit nur eine vage Vorstellung von China, die hauptsächlich … Continued



Ein Jahr in Hong Kong

Yukim Taing ist Studentin am Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie.  2015/16 verbrachte sie ein Auslandsjahr an der Chinese University of Hongkong. Für den China-Tag (organsisiert vom International Office) hat sie ihre Erfahrungen mit eindrucksvollen Fotos zusammengefasst: Ich studiere Sinologie und habe für mein Auslandsjahr die „Chinese University of Hong Kong“ ausgesucht. Da meine Mutter einer … Continued


Uni Wien rudert am Donaukanal

Nora Zwillink studiert seit dem Wintersemester 2010 an der Universität Wien Mathematik und Physik auf Lehramt. Seit ihrem14. Lebensjahr rudert sie. 2011 ist sie das erste Mal für die Universität Wien im Rahmen der Universitäts Europameisterschaft 2011 in Moskau an den Start gegangen. Zur Zeit organisiert sie die Damenmannschaft der Universität Wien, hier berichtet sie … Continued


#uniwienblueht – Instawalk im Botanischen Garten mit der Universität Wien

Sophia Adler studiert Publizistik und Philosophie an der Uni Wien. Außerdem ist sie begeisterte Instagrammerin. Am 20. Mai 2016 hat sie an unserem Instawalk im Botanischen Garten teilgenommen, ihren Blogbeitrag teilen wir mit ihrer Erlaubnis auch hier: Obwohl ich eigentlich wirklich sehr fanatisch auf Instagram bin, habe ich tatsächlich noch nie bei einem „Instawalk“ teilgenommen. … Continued


Wie viel Politik steckt in Theater?

Anja Kundrat studiert an der Universität Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Flucht Migration Theater. Über Grenzen“ wird über die Zusammenhänge von Theater und Politik im Kontext der Flüchtlingsdebatte eine Publikation von Studierenden, Lehrenden und Außeruniversitären verfasst. Da die Publikation auch die aktuelle Semesterfrage „Wie verändert Migration Europa?“  berührt, hat Anja die Aufführung … Continued


Die Lebenssituation von Flüchtlingen in Wien – Ein Forschungspraktikum

Teil des Masterstudiums Soziologie ist ein Forschungspraktikum, das Studierende auf die eigenständige Durchführung von Forschungsprojekten vorbereiten soll. Dabei werden zu selbst gewählten Themen Gruppen gebildet, die gemeinsam ein Projekt planen und durchführen. Im Sommersemester 2016 findet unter anderem ein Forschungspraktikum zum Thema „Die Lebenssituation von Flüchtlingen in Wien“ statt, in dem sechs Gruppen verschiedenen Fragen … Continued



EU, Praktika, Pommes, Bier und Schokolade

Das interdisziplinäre Masterprogramm „Europäische Studien“ der Universität Wien kombiniert seit Beginn seines Bestehens wissenschaftliche Ausbildung mit umfangreichem Praxisbezug. Im Fokus stehen Kenntnisse der europäischen Transformations- und Integrationsprozesse, das Kennenlernen von Strukturen und Funktionsmechanismen innerhalb Europas sowie Fertigkeiten zur Arbeit in multikulturellen Teams und Institutionen. Im Studienangebot finden sich auch Exkursionen und Studienreisen. Beispielsweise besuchten die … Continued



Gletscher, Eisbären, Nordlichter und … Mangos?! Studieren in der Arktis.

Sarah Elise Sapper macht im Rahmen ihres Master-Studiums am Institut für Geographie derzeit einen Auslandsaufenthalt am University Centre in Svalbard (UNIS), dem nördlichsten Universitätszentrum der Welt. Was sie genau studiert, warum sie zu Beginn ihres Semesters ein mehrtägiges Sicherheits- und Überlebenstraining absolvieren musste und vieles mehr, erzählt sie hier Svalbard? Große Fragezeichen in den Gesichtern … Continued


Mutter, Bäuerin, Händlerin – nur eine Frau

„Geh in ein ugandisches Dorf und ermittle den Ernährungsstatus der Kinder“, dachte ich mir. Tat ich auch: „Was hat dein Kind gestern gegessen? Was baust du gerade auf deinem Feld an? Darf ich dein Kind wiegen, Größe und Oberarm messen? War es letzte Woche krank?“ Unglaublich viele Daten, die ein Bild zur Ernährungsdiversität dieser Kinder … Continued


Das Boot

In Spanien zu leben ist ein Traum, der mich bereits einige Jahre begleitet hat. Dementsprechend waren meine Erwartungen zum spanischen Leben und dessen Leute sehr hoch. Was ich jedoch seit zweieinhalb Monaten erleben darf, sprengt alle Vorstellungen. Zu Beginn wird man aus seiner Komfortzone herausgerissen und metaphorisch betrachtet, alleine in ein Boot gesetzt. Eine neue … Continued

95 Artikel in der Kategorie
Studium

Ein Plädoyer für den Austausch zwischen jungen WissenschafterInnen

Vor rund fünf Jahren haben einige Dissertantinnen die Initiative „fernetzt. Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte“ ins Leben gerufen. Inzwischen sind daraus nicht nur ein Verein, sondern auch ein Blog und weitere Projekte entstanden. Aus eigener Erfahrung heraus berichten die „fernetzt“-Mitglieder, wieso ein Miteinander statt Gegeneinander in der akademischen Welt nicht nur mehr Spaß macht, sondern … Continued



Hong Kong – das China für Anfänger

Franziska Wellenzohn war während ihres Bachelor-Studiums der Politikwissenschaft mit dem Non-EU Student Exchange Program für ein Jahr an der Chinese University of Hongkong. Anlässlich des China-Tages  (organisiert vom International Office) berichtet sie über ihre Erlebnisse als Studentin in Hong Kong: Als gebürtige Europäerin hatte ich lange Zeit nur eine vage Vorstellung von China, die hauptsächlich … Continued



Ein Jahr in Hong Kong

Yukim Taing ist Studentin am Institut für Ostasienwissenschaften / Sinologie.  2015/16 verbrachte sie ein Auslandsjahr an der Chinese University of Hongkong. Für den China-Tag (organsisiert vom International Office) hat sie ihre Erfahrungen mit eindrucksvollen Fotos zusammengefasst: Ich studiere Sinologie und habe für mein Auslandsjahr die „Chinese University of Hong Kong“ ausgesucht. Da meine Mutter einer … Continued


Uni Wien rudert am Donaukanal

Nora Zwillink studiert seit dem Wintersemester 2010 an der Universität Wien Mathematik und Physik auf Lehramt. Seit ihrem14. Lebensjahr rudert sie. 2011 ist sie das erste Mal für die Universität Wien im Rahmen der Universitäts Europameisterschaft 2011 in Moskau an den Start gegangen. Zur Zeit organisiert sie die Damenmannschaft der Universität Wien, hier berichtet sie … Continued


#uniwienblueht – Instawalk im Botanischen Garten mit der Universität Wien

Sophia Adler studiert Publizistik und Philosophie an der Uni Wien. Außerdem ist sie begeisterte Instagrammerin. Am 20. Mai 2016 hat sie an unserem Instawalk im Botanischen Garten teilgenommen, ihren Blogbeitrag teilen wir mit ihrer Erlaubnis auch hier: Obwohl ich eigentlich wirklich sehr fanatisch auf Instagram bin, habe ich tatsächlich noch nie bei einem „Instawalk“ teilgenommen. … Continued


Wie viel Politik steckt in Theater?

Anja Kundrat studiert an der Universität Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Flucht Migration Theater. Über Grenzen“ wird über die Zusammenhänge von Theater und Politik im Kontext der Flüchtlingsdebatte eine Publikation von Studierenden, Lehrenden und Außeruniversitären verfasst. Da die Publikation auch die aktuelle Semesterfrage „Wie verändert Migration Europa?“  berührt, hat Anja die Aufführung … Continued


Die Lebenssituation von Flüchtlingen in Wien – Ein Forschungspraktikum

Teil des Masterstudiums Soziologie ist ein Forschungspraktikum, das Studierende auf die eigenständige Durchführung von Forschungsprojekten vorbereiten soll. Dabei werden zu selbst gewählten Themen Gruppen gebildet, die gemeinsam ein Projekt planen und durchführen. Im Sommersemester 2016 findet unter anderem ein Forschungspraktikum zum Thema „Die Lebenssituation von Flüchtlingen in Wien“ statt, in dem sechs Gruppen verschiedenen Fragen … Continued



EU, Praktika, Pommes, Bier und Schokolade

Das interdisziplinäre Masterprogramm „Europäische Studien“ der Universität Wien kombiniert seit Beginn seines Bestehens wissenschaftliche Ausbildung mit umfangreichem Praxisbezug. Im Fokus stehen Kenntnisse der europäischen Transformations- und Integrationsprozesse, das Kennenlernen von Strukturen und Funktionsmechanismen innerhalb Europas sowie Fertigkeiten zur Arbeit in multikulturellen Teams und Institutionen. Im Studienangebot finden sich auch Exkursionen und Studienreisen. Beispielsweise besuchten die … Continued



Gletscher, Eisbären, Nordlichter und … Mangos?! Studieren in der Arktis.

Sarah Elise Sapper macht im Rahmen ihres Master-Studiums am Institut für Geographie derzeit einen Auslandsaufenthalt am University Centre in Svalbard (UNIS), dem nördlichsten Universitätszentrum der Welt. Was sie genau studiert, warum sie zu Beginn ihres Semesters ein mehrtägiges Sicherheits- und Überlebenstraining absolvieren musste und vieles mehr, erzählt sie hier Svalbard? Große Fragezeichen in den Gesichtern … Continued


Mutter, Bäuerin, Händlerin – nur eine Frau

„Geh in ein ugandisches Dorf und ermittle den Ernährungsstatus der Kinder“, dachte ich mir. Tat ich auch: „Was hat dein Kind gestern gegessen? Was baust du gerade auf deinem Feld an? Darf ich dein Kind wiegen, Größe und Oberarm messen? War es letzte Woche krank?“ Unglaublich viele Daten, die ein Bild zur Ernährungsdiversität dieser Kinder … Continued


Das Boot

In Spanien zu leben ist ein Traum, der mich bereits einige Jahre begleitet hat. Dementsprechend waren meine Erwartungen zum spanischen Leben und dessen Leute sehr hoch. Was ich jedoch seit zweieinhalb Monaten erleben darf, sprengt alle Vorstellungen. Zu Beginn wird man aus seiner Komfortzone herausgerissen und metaphorisch betrachtet, alleine in ein Boot gesetzt. Eine neue … Continued

Back to top