{{slide.title}}
{{slide.category}}
{{slide.post}}

650 Jahre und seine Events

Stephan Börger ist Mitarbeiter des Veranstaltungsmanagements der Universität Wien. Im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums der Universität war er mitverantwortlich für die Umsetzung des Programms. Im Uni Wien Blog erzählt er, was sich hinter den Kulissen der Feierlichkeiten getan hat: Was schon vorbei? … nicht ganz! Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für eine persönliche … Continued


Plötzlich Jus-Student/in

Simone Schager ist Studentin am Juridicum und Bloggerin. Für den Uni Wien Blog schreibt sie über ihren Einstieg ins Jusstudium und hat für Jus-AnfängerInnen ein paar praktisch Tipps und Tricks: Ihr startet dieses Semester am Juridicum bzw. möchtet es demnächst? Dann seid ihr hier genau richtig! Seit Herbst 2013 studiere ich Jus und erlebte seitdem … Continued


Archäologie und Crowdfunding – neue Wege gehen

Claudia-Maria Behling ist als freiberufliche Archäologin tätig und bloggt regelmäßig auf www.archaeologos.at. Als Absolventin der Universität Wien habe ich mich dazu entschlossen, abseits der gängigen Förderstellen für eine Finanzierung meines Publikationsprojektes zu sorgen – und zwar durch Crowdfunding. Aber ist dieses Medium mit Wissenschaft überhaupt vereinbar? Crowdfunding in der österreichischen Wissenschaft Die prekären Beschäftigungssituationen an … Continued


Zwischen Schublade und erster Chance – why nICHt?

Raoul Eisele ist Student der Komparatistik und hat im Sommersemester 2015 gemeinsam mit Irina Brantner das Literatur Magazin why nICHt? gegründet. Worum es geht und wer mitmachen kann, erfahrt ihr hier: why ICH?  Von Alice zum deep blue – Krokodil, unter den Sternen zwischen Regensburg mit stillen Weggefährten, verkannter Poesie küssender Zungen ganzer 31 Tage … Continued


Hinter der Membran

Jan-Luca Stampf ist neugieriger Chemistudent und bloggt in seiner Beitragsreihe „Stimmt die Chemie?“ über und aus seiner Chemie-Welt. In diesem Blogbeitrag interviewte er Prof. Dr. Becker am Institut für Biologische Chemie. Prof. Dr. Becker in 10 Sekunden   Das Interview Dr. Becker, starten wir bitte mit dem Grundkurs der biologischen Chemie: Was ist ein Antikörper … Continued



Auf ägyptischen Pfaden nach Mexiko

Das Alte Ägypten und die Faszination der Pyramiden ziehen auch mexikanische StudentInnen an, und die Nachfrage nach fachlichem Austausch war groß… Auf Einladung der mexikanische Altertümerverwaltung INAH war Irmgard Hein vom 3. bis 7. August 2015 in Mexiko City, um dort eine Summer School zum Thema Altägypten abzuhalten. Was sie erlebt hat und Kuriositäten sie … Continued


Sommer, Sonne – summer schools!

Wie ihr die vorlesungsfreie Zeit sinnvoll nutzen könnt, um im Studium weiter zu kommen, neue internationale Studierende kennen zu lernen und Projekte mit Top-WissenschafterInnen zu erleben? Die Universität Wien präsentiert mit dem Programm der univie: summer/winter schools ein vielseitiges und spannendes Angebot mit internationalem Forschungsmilieu, und Larissa Lippert von International Office hat euch die wichtigesten … Continued


under.docs | Fachtagung junger Kommunikations- wissenschaft

Um NachwuchswissenschaftlerInnen auch vor und auf prae doc-Niveau zu fördern, findet vom 12. bis 14 November 2015 in Wien die Fachtung:under.docs Fachtagung junger Medien- und Kommunikationswissenschaft  | Partizipation in Geschichte & Gegenwart statt. Das Team hinter der Fachtagung erzählt euch mehr von der Idee dieser neuen Plattform. Von der Notwendigkeit zur Idee und Umsetzung Die … Continued


Als der Nationalsozialismus versuchte linke Stimmen zum Schweigen zu bringen

Nora Frei hat im Sommer zwei Wochen lang mit dem Erasmus+ staff mobility-Programm die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Universität Wien besucht, begleitet und unterstützt. (Sie hat darüber bereits gebloggt.) Während ihrer Zeit an der Uni Wien hat sie die Ausstellung Der Wiener Kreis – Exaktes Denken am Rand des Untergangs besucht und verrät, was sie überrascht … Continued


Auch Lehrende bekommen Noten

Am Ende jedes Semesters erhalten Studierende die Möglichkeit (online oder offline) ihre besuchten Lehrveranstaltungen zu bewerten. Die Beurteilungen dienen der Verbesserung des Lehrangebots an der Uni Wien. Zum einen bekommen LehrveranstaltungsleiterInnen direktes Feedback von Studierenden und zum anderen können StudienprogrammleiterInnen das Studienangebot mit dem Feedback besser planen. Huberta Weigl lehrt am Institut für Kunstgeschichte und gibt … Continued


#instawalk650 – Ein Fotorundgang durch das Hauptgebäude

Am 30. Juli versammelte sich eine kleine Gruppe neugieriger Instagram-Fans in der Aula des Hauptgebäudes und wartete auf den Start zum ersten Instawalk an der Uni Wien. Gemeinsam mit IgersAustria  haben wir zur Bewerbung aufgerufen. Erstmals würden wir unter fachkundiger Leitung eine ausgewählte Gruppe von Instagram-UserInnen durch das Hauptgebäude der Uni Wien führen. Am Programm … Continued

Back to top