{{slide.title}}
{{slide.category}}
{{slide.post}}

Naturschutzplädoyer eines Studenten der Uni Wien

Als Student des Masterstudiums Naturschutz und Biodiversitätsmanagement liegt mir der Naturschutz sehr am Herzen. Mein Artikel soll die Wichtigkeit des Naturschutzes für unsere Gesellschaft aufzeigen. Aus dieser Erkenntnis offenbart sich wiederum die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit eines Naturschutzstudiums an der Universität Wien, dessen Existenz derzeit nur Wenigen bekannt ist. Naturschutz dient dem Überleben der Menschheit Wir … Continued


Half time Leadership an der UNI Wien – Ein (halbes) Coming back?

Nach dem Job ist vor dem Job – Startklar und Finaltrüb Puh, jetzt bin ich wieder da! Schon einmal Führungskraft in der Univerwaltung gewesen, vieles gelernt (vor allem über mich selbst) und letztlich gesagt: Das wirklich nie wieder! Nun erwartet mich eine neue Arbeitsstelle, oder eigentlich erwarte ich sie: Wieder Führungskraft, wieder Budget, MitarbeiterInnen, wieder … Continued


Ich und meine Uni Wien

Wenn ich so zurückblicke und darüber nachsinne, war mein Eintritt in das Leben als Student etwa so erfreulich, so minutiös geplant, so erwartungsgemäß wie der vielzitierte, berüchtigte Stoß ins kalte Wasser. Im Dunkeln. An einem Ort, wo sich überhaupt kein Wasser befinden sollte. Denn es ist doch so; nach den wohlbehüteten Jahren in der Schule … Continued


Eine Reise zu mutigen Entdeckungen

Die Universität der Zukunft ist ein Ort des Mutes. Sie ist eine Spielwiese der Neugier, ein Labor der Experimente, der Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise. „Lernen ist Vorfreude auf sich selbst.“ (Peter Sloterdijk) Neugier und Wissbegierde sind dem Menschen angeboren. Lernen ist ein Prozess des Entdeckens, der laufend überall stattfindet und kein herausgehobener, extrahierter Vorgang ist. Lernen … Continued


Selbsttest: Eine Woche ohne Internet an der Uni

Das Internet kann im schnelllebigen Zeitgeist der letzten Jahrzehnte wohl nicht mehr als wirklich neue Technologie bezeichnet werden. Und die Errungenschaft des tragbaren Internets in Form von Smartphones und Co., welche zu stetigen Begleitern in unseren Hosensäcken und Handtaschen geworden sind, hat sich auch schon längst zu Alltagsgeräten entwickelt. Sicherlich bringt das viele praktische Erleichterungen … Continued


Lost in Procrastination

Wir kennen das alle. Die Prüfung oder der Seminararbeits-Abgabetermin naht mit Riesenschritten, man hat aber noch nicht einmal angefangen zu lernen. Dann kommt der Punkt, an dem man es nicht mehr weiter hinauszögern kann. Man setzt sich also mit den Unterlagen an den Schreibtisch, einigermaßen motiviert und dann passiert es – ein Monster namens Prokrastination … Continued


Dinge, die StudentInnen in Wien erleben sollten

Natürlich ist es irgendwie ein Rückschaufehler, wenn man nachträglich erzählt, es hätte diesen einen Moment gegeben, der völlig kausal unvermeidlich zu all dem führen musste, was nun darauf gefolgt ist. Trotzdem, wenn mich jemand fragt, warum ich für mein Studium nach Wien gezogen bin, dann gibt es da diesen einen phantastischen Moment, in dem es … Continued


Viele Smartphones sind ein Supercomputer!

Welche Verbindung besteht zwischen außerirdischer Intelligenz, Klimamodellen, dem Higgs-Boson, Krebserkrankungen und Proteindatenbanken? Richtig: in all diesen Wissensgebieten spenden Menschen aus aller Welt Rechenleistung ihrer Computer für die Forschung. Das Netzwerk dahinter heißt BOINC http://boinc.berkeley.edu, also „Berkeley Open Infrastructure for Network Computing“. Seit 2010 ist auch die Uni Wien ein Teil von BOINC, und zwar mit … Continued


Vom Mädchen zur Bessermacherin

Als ich das erste Mal Wien besuchte, war ich noch ein junges Mädchen, das gerade die Unterstufe (8. Klasse) eines rumänischen Gymnasiums in Sibiu absolviert hatte und frisch in der Mathematik-Informatik Klasse desselben Gymnasiums aufgenommen wurde. Ich hatte die allererste Prüfungswoche hinter mir, musste meine Kenntnisse in Deutsch, Rumänisch, Mathematik und Geschichte Rumäniens für die … Continued

Back to top