{{slide.title}}
{{slide.category}}
{{slide.post}}


In Anzug und Abaya durch Arabia Deserta

Eine Gruppe von 20 Master-Studierenden, vier MitarbeiterInnen des Instituts für Orientalistik der Uni Wien und zwei Mitarbeitern des saudischen Kulturbüros in Wien ist zurzeit auf Studienexkursion in Saudi Arabien. Die Studierenden schicken uns laufend ihre Erfahrungsberichte direkt von der Exkursion. Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Lea Müller-Funk und Anna Telic beschreiben parallel die Reise aus ihrer Sicht, … Continued


uni international: Post aus aller Welt – Inspiration und Information

Was man hier sieht ist lediglich ein Bruchteil, ein Zwanzigstel dessen, was das International Office in den letzten Wochen an Infomaterial aus aller Welt erreicht hat. Organisationsteammitglied Armin Grasberger und seine KollegInnen freuen sich auf euren Besuch bei der „uni international“ am 22. Mai. Würde ich jetzt behaupten, in unseren Räumlichkeiten lagern Tonnen an Informationsmaterial … Continued


Zu Besuch bei den Raben

Eure ersten Assoziationen zu „Wissenschaftlicher Forschung“ ? Vielleicht ein Labor, Menschen, die in weißen Kitteln an komplizierten Geräten arbeiten und Testergebnisse auf einem Klemmbrett notieren. Aber es geht auch ganz anders – Kognitionsbiologe Thomas Bugnyar und sein Team erforschen Verhaltensweisen von Tieren. Wir haben ihn in der Forschungsstation Haidlhof (in der Nähe von Bad Vöslau) … Continued


“70 Prozent der Publizistik-Studierenden sind zu nichts zu gebrauchen”

„Was willst du denn damit später machen?“ Der Prototyp eines abwertenden Spruchs, den sowohl Publizistik- als auch Journalismus-Studierende mehr als einmal während ihrer Vor- beziehungsweise Ausbildung zu hören bekommen. Abgesehen von der kollektiven Diskreditierung von Menschen, die „irgendwas mit Medien machen“, gibt es auch studiengangspezifische Vorurteile. Schön, nicht? Wir von DekadeDrei haben gemeinsam mit zwei … Continued


Schimmelpilze, Sex und Marie Curie – wie passt das zusammen?

Das Zusammenspiel dieser drei Begriffe bestimmt mein derzeitiges Leben als Early Stage Researcher, doch wie ist es dazu gekommen und wo stehe ich heute? Meine Studienwahl der Biologie und in der Folge der Genetik und Mikrobiologie resultierte aus meiner Faszination für die Natur, die sich bereits vor meinem Studium während meiner Lehre am Botanischen Garten … Continued


Naturschutzplädoyer eines Studenten der Uni Wien

Als Student des Masterstudiums Naturschutz und Biodiversitätsmanagement liegt mir der Naturschutz sehr am Herzen. Mein Artikel soll die Wichtigkeit des Naturschutzes für unsere Gesellschaft aufzeigen. Aus dieser Erkenntnis offenbart sich wiederum die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit eines Naturschutzstudiums an der Universität Wien, dessen Existenz derzeit nur Wenigen bekannt ist. Naturschutz dient dem Überleben der Menschheit Wir … Continued


Ich und meine Uni Wien

Wenn ich so zurückblicke und darüber nachsinne, war mein Eintritt in das Leben als Student etwa so erfreulich, so minutiös geplant, so erwartungsgemäß wie der vielzitierte, berüchtigte Stoß ins kalte Wasser. Im Dunkeln. An einem Ort, wo sich überhaupt kein Wasser befinden sollte. Denn es ist doch so; nach den wohlbehüteten Jahren in der Schule … Continued


Eine Reise zu mutigen Entdeckungen

Die Universität der Zukunft ist ein Ort des Mutes. Sie ist eine Spielwiese der Neugier, ein Labor der Experimente, der Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise. „Lernen ist Vorfreude auf sich selbst.“ (Peter Sloterdijk) Neugier und Wissbegierde sind dem Menschen angeboren. Lernen ist ein Prozess des Entdeckens, der laufend überall stattfindet und kein herausgehobener, extrahierter Vorgang ist. Lernen … Continued


Selbsttest: Eine Woche ohne Internet an der Uni

Das Internet kann im schnelllebigen Zeitgeist der letzten Jahrzehnte wohl nicht mehr als wirklich neue Technologie bezeichnet werden. Und die Errungenschaft des tragbaren Internets in Form von Smartphones und Co., welche zu stetigen Begleitern in unseren Hosensäcken und Handtaschen geworden sind, hat sich auch schon längst zu Alltagsgeräten entwickelt. Sicherlich bringt das viele praktische Erleichterungen … Continued


Lost in Procrastination

Wir kennen das alle. Die Prüfung oder der Seminararbeits-Abgabetermin naht mit Riesenschritten, man hat aber noch nicht einmal angefangen zu lernen. Dann kommt der Punkt, an dem man es nicht mehr weiter hinauszögern kann. Man setzt sich also mit den Unterlagen an den Schreibtisch, einigermaßen motiviert und dann passiert es – ein Monster namens Prokrastination … Continued

Back to top