Kontaminierte Bücher – Staatssymbole und Besitznachweise in den Büchern der Universitätsbibliothek Wien

Immer wieder bekommen wir Hinweise von Studierenden und BenutzerInnen der Universitätsbibliothek, dass sich in diversen Büchern noch Stempel mit Hakenkreuzen finden. Markus Stumpf, Leiter der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte, hat sich bereit erklärt, uns einen Einblick in dieses komplexe Thema zu geben. Dass siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs Spuren des NS-Regimes in den Büchern der … Continued


Stimme Sprache Präsenz – Seminar für Uni Wien MitarbeiterInnen

An der Universität reden lernen wie eine Königin oder ein König:  Einerlei ob man einen Vortrag hält, Universitäts-Gäste begrüßt, Studierende berät, überall braucht man eine starke Stimme. Nun liegt es nicht jedem, laut und deutlich vor Publikum zu reden. Nervosität, Beklemmung, Lampenfieber beschleunigen die Zunge und schnüren die Kehle zu. Man beginnt zu zittern. Nun … Continued


Bibliothek, Arkadenhof oder Philosophenstiege. Zeigt uns eure Lieblingsplätze.

Anlässlich ihres 650-Jahr Jubiläums sucht die Uni Wien in einem Fotowettbewerb eure Lieblingsplätze. Claudia Bayer, Projektmitarbeiterin im Jubiläumsjahr, erklärt worum es geht und wie ihr teilnehmen könnt. Tolle Preise gibt es auch zu gewinnen! (Titelbild: Isabella Hofmann) Egal, welche Rolle ihr einnehmt: StudierendeR, LehrendeR oder MitarbeiterIn. Die Universität entwickelt sich dabei zu einem Ort, an … Continued


„Een zakske misschien?“ – Sprecht ihr einen Dialekt?

Ich unterrichte Sprachwissenschaft an der Nederlandistik in Wien. Neben Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft lernen meine Studierenden Niederländisch. Offiziell lernen sie Standardniederländisch, oder besser gesagt Standardniederländisch in der Variante der jeweiligen Sprachdozenten – je nachdem, aus welchem Teil des Sprachgebiets sie kommen. Welches Niederländisch also? Das von Holland? Das von Belgien? Interessant ist in diesem Zusammenhang … Continued


Interventionsreihe: your story – her story – his story #uniwien2015

UPDATE vom 7. Mai 2015: Die Interventionsreihe #uniwien2015 findet am 12.5.und 15.5.2015 von 16 – 18 Uhr im Arkadenhof der Universität Wien statt. Die Interventionsreihe #uniwien2015 von den Soziologinnen Cornelia Dlabaja und Carmen Keckeis befasst sich mit gegenwärtigen und historischen Biographien von ForscherInnen der Universität Wien und spielt diese in den öffentlichen Raum ein. Ein … Continued


Offener Antwortbrief: Lieber Tori, wir haben nachgedacht.

Foto: Damit auch du ein Gesicht zu unserem Brief hast Lieber Tori, wir haben nachgedacht. Dein offener Brief hat gezeigt, dass dir unsere Fotoauswahl das schlechte Gefühl gegeben hat, für bestimmte Inhalte unser liebstes Aushängeschild zu sein. Wir haben das Bild mehr als einmal im gleichen Kontext (Internationalität) verwendet und damit für eine Zuschreibung gesorgt, … Continued


Universität Wien der Zukunft: Wissen UND gelebte Praxis

In meiner Zukunftsvision sind die Universitäten im Allgemeinen und die größte Universität Österreichs im Besonderen viel stärker als derzeit im Bewusstsein der Gesellschaft verankert, einerseits als Hort des Wissens, andererseits als Motor von gesellschaftlichen Entwicklungen. Als Hort des Wissens spielt die Universität Wien schon jetzt eine wichtige Rolle, wenngleich in der Öffentlichkeit meist einzelne „Kapazunder“ … Continued


uni international: Post aus aller Welt – Inspiration und Information

Was man hier sieht ist lediglich ein Bruchteil, ein Zwanzigstel dessen, was das International Office in den letzten Wochen an Infomaterial aus aller Welt erreicht hat. Organisationsteammitglied Armin Grasberger und seine KollegInnen freuen sich auf euren Besuch bei der „uni international“ am 22. Mai. Würde ich jetzt behaupten, in unseren Räumlichkeiten lagern Tonnen an Informationsmaterial … Continued


Half time Leadership an der UNI Wien – Ein (halbes) Coming back?

Nach dem Job ist vor dem Job – Startklar und Finaltrüb Puh, jetzt bin ich wieder da! Schon einmal Führungskraft in der Univerwaltung gewesen, vieles gelernt (vor allem über mich selbst) und letztlich gesagt: Das wirklich nie wieder! Nun erwartet mich eine neue Arbeitsstelle, oder eigentlich erwarte ich sie: Wieder Führungskraft, wieder Budget, MitarbeiterInnen, wieder … Continued


Pazienza alla Sapienza

Im September bekamen wir Besuch von Christian Benenati. Er arbeitet als Press Agent an der Universität Sapienza in Rom, die größte Universität Europas und die älteste der Stadt Rom. Christian verbrachte im Rahmen des ERASMUS Staff Exchange Programms einige Tage an der Universität Wien um sich verschiedene Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Online-Zeitung, Publikationen, Social Media, … Continued

33 Artikel von
MitarbeiterInnen
Back to top