#Studentenleben2065 am 10. Juli 2015
ungefähr 1 Minute
Themen: 650 Jahre Uni Wien , IPKW , Publizistik , Social Media

#Studentenleben2065

Diese Arbeit wurde eingereicht von der Studentinnengruppe Dara Fichtner, Karoline Kinzer und Marion Pertschy

Die Kampagne

Die Kampagne setzt sich aus 5 Bildern zusammen, die zusammen mit der Anregung an die User, selbst Ideen zum Thema #Studentenleben2065 zu posten. Zu allen Bildern wird folgende Frage gestellt:

Was könnte sich 2065 noch alles an der Uni Wien geändert haben? Poste auch du deine Ideen unter #studentenleben2065

1. Platzangst Schwebesofa:

2065 setzt die Uni Wien auf Verbesserung des Studienalltags. Mittels Sofas und Hängematten setzt sie den Fokus auf persönlichen Kontakt und gesteigerte Motivation.

Jubiläumsprojekt12. Mensa-Drohnen

2065 setzt die Uni Wien auf Verbesserung des Studienalltags und liefert Speisen und Getränke mittels Mensa-Drohnen direkt an Studierende.

Jubiläumsprojekt23. Treppen steigen

2065 setzt die Uni Wien auf Verbesserung des Studienalltags und ermöglicht einfache, barrierefreie Zugänge zu allen Räumen.

Jubiläumsprojekt34. Abschleppen mit Büchern

2065 setzt die Uni Wien auf Verbesserung des Studienalltags und ermöglicht es, mittels des neuen Chip Zeit und Geld zu sparen und richtet somit die Konzentration auf das Wesentliche.

Jubiläumsprojekt45. Fitnesskugeln

2065 setzt die Uni Wien auf Verbesserung des Studienalltags und bietet rund um die Uhr Möglichkeiten an, um sich den Studienalltag gesund und fit zu gestalten.

Jubiläumsprojekt5Die Idee dahinter

Unsere Social Media Kampagne besteht aus Bildern mit Sprüchen welche aus 3 Elementen bestehen:

  • Dem Bild selbst
  • Der dazugeschriebenen Erklärung &
  • Die Frage/Aufforderung auch etwas zu #Studentenleben2065 zu posten
    – Wir haben 5 „Bilder“ entworfen, wobei die Erklärung jedes Mal eine andere ist (unten aufgeschrieben) jedoch die Frage jedes Mal die selbe.

Was meint Ihr dazu? Postet eure Vorschläge, Feedback und Ideen in den Kommentaren!

 Alle Kampagnen-Ideen des gemeinsamen Studierendenprojektes mit dem Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft findet ihr hier im Überblick.



Erweiterungscurricula – Friends with benefits

Erweiterungscurricula – Friends with benefits Das Angebot der Erweiterungscurricula ist sehr vielfältig und kann die Möglichkeiten nach dem Bachelorstudium erweitern. #univie Mitarbeiterin Barbara Hamp vom Studienservice und Lehrwesen erzählt euch in ihrem Blogbeitrag mehr darüber. Ich studiere derzeit das Bachelorstudium English and American Studies – ich führe also eine Beziehung mit diesem Studium. Ich habe mich … Continued



Lebensraum Alpen: Freilanddidaktik im Naturpark Kaunergrat

Tutorin Maria Wielscher hat ihr Lehramtsstudium in Biologie und Mathematik abgeschlossen. Im Uni Wien Blog erzählt sie von einer fünftägigen Exkursion, in der sie SchülerInnen der vierten Klasse den Lebensraum Alpen näherbringen konnte. Das Projekt entstand im Rahmen ihrer Diplomarbeit zum Thema Freilanddidaktik in Kooperation mit dem Naturpark Kaunergrat, dem Wiedner Gymnasium, dem AECC Biologie und … Continued


Masterstudium nach dem Bachelor: Warum die Beziehung weiterführen?

Masterstudium – ja? Nein? Und wenn ja: Welches? Diese Entscheidung prägt den eigenen Lebensweg wie es auch Beziehungspartner tun. Barbara Hamp vom Studienservice & Lehrwesen beschreibt, welches Masterstudium für welches Modell des Zusammenlebens zur Verfügung steht und erleichtert damit die eine oder andere (Beziehungs-)Entscheidung. Vergleicht man das Studium mit einer Beziehung, so ist das Bachelorstudium … Continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top