Besondere Geschichten: Studierende entdecken den Uni Wien Campus am 20. Juli 2018
ungefähr 3 Minuten
Themen: Erfahrungen , Mein Campus , Studierende , Studium

Besondere Geschichten: Studierende entdecken den Uni Wien Campus

Von besonderen Orten, Menschen und Bienen: Studierende des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft erzählen am #univie-Blog in kurzen Video-Portraits besondere Geschichten über den Uni Wien Campus. Die Beiträge sind im Rahmen einer Lehrveranstaltung zum Thema TV-Journalismus im Sommersemester 2018 entstanden. Wir erweitern diesen Artikel laufend mit neuen Kurz-Reportagen der Studis. Schaut also regelmäßig vorbei!

Studieren am Campus der Universität Wien

Auf dem Weg zur Vorlesung, zum Lernen, in der Mittagspause, auf dem Kinderspielplatz, gemeinsam mit FreundInnen oder allein: Der Uni Wien Campus lädt zum Verweilen ein. Die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommnikationswissenschaft Lara Kuen, Thomas Prunner und Simon Schefbänker haben sich unter Studierenden umgehört, was diesen Ort für sie besonders macht:

Bienen am Uni Wien Campus

In der grünen Oase Campus fühlen sich auch die Bienen wohl. Auf dem Dach des Hörsaalzentrums leben vier Bienenvölker des Imkers Thomas Zelenka und produzieren den wunderbaren Campus-Honig. Die Studierenden Karl Haider, Bernhard Hörschläger und Alexander Töfferl haben den Imker besucht:

Die Kultur der Vorfahren entdecken: Das Konfuzius Institut am Uni Wien Campus

Der Informatikstudent Lewis Ung hat chinesische Wurzeln. Im Konfuzius Institut am Uni Wien Campus lernt er jetzt die Sprache und Kultur seiner Vorfahren. Die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Thomas Rathgeb, Kerstin Neulinger, Sibel Ünal haben ihn gefragt, warum der Uni Campus für ihn besonders ist:

Grätzlgarten Alsergrund: Ein Garten am Uni Wien Campus

Lisa Pölzl vom Verein „Grätzlgarten Alsergrund“ erzählt uns, wie hinter dem Narrenturm auf dem Campus gegärtnert wird. Die Tür zum Garten steht allen Interessierten offen. Die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Florian Dirnberger und Lea Weinberg haben die Hobby-Gärtnerin gefragt, was hinter ihrer Initiative steckt:

Student Acting Shakespear Society am Uni Wien Campus

Tamara Paier studiert an der Universität Wien Deutsch und Englisch auf Lehramt. In der Student Acting Shakespear Society geht sie ihrer Leidenschaft für das Schauspielen nach. In ihrem Videobeitrag besuchen die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Mariella Schrammel, Martina Stecher und Isabel Schmidt die Schauspielgruppe am Campus der Uni Wien:

Vienna African Writers Club (VAW)

Vienna African Writers Club (VAW)

Poetry Slam am Campus: Vienna African Writers Club (VAW)Nadine Taudes studiert am Campus am Institut für Afrikawissenschaft und ist Poetin. Jeden dritten Donnerstag im Monat treffen sich Gleichgesinnte zum Poetry Slam im Vienna African Writers Club (VAW). Für ihren Videobeitrag waren Lara Brehmer, Patrick Gstettner und Philipp Rohl, Studierende des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, dabei.

Poetry Slam am Campus: Vienna African Writers Club (VAW)

Nadine Taudes studiert am Campus am Institut für Afrikawissenschaften und ist Poetin. Jeden dritten Donnerstag im Monat treffen sich Gleichgesinnte zum Poetry Slam im Vienna African Writers Club (VAW). Für ihren Videobeitrag waren Lara Brehmer, Patrick Gstettner und Philipp Rohl, Studierende des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, dabei:

Musik am Campus der Universität Wien

Die Violinistin Myriam Labiausse ist aus Neapel auf den Campus gekommen, um hier Musikwissenschaften zu studieren. Die Studierenden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Hannah Bruckner, Viktoria Schaffrick, Sophie Weißensteiner haben sie gefragt, warum der Uni Campus für sie besonders ist:

Mehr Geschichten von MitarbeiterInnen, Lehrenden und Studierenden am Campus der Universität Wien entdeckt ihr auch hier:

 





Ein Semester in Irland

Flora reist im Zuge ihres Bachelorstudiums in Musikwissenschaft ein Semester lang ins Grüne. Mit Erasmus+ studiert sie ein halbes Jahr lang in Irland an der National University of Ireland Maynooth. Im Blogbeitrag erzählt sie euch, wie sie sich zurechtgefunden hat und was sie von ihrem Auslandsaufenthalt mitnehmen konnte. Nachdem alle Formalia erledigt waren – English Certificate … Continued



Es war einmal … Studienbegriffe, die es so an der Uni Wien nicht mehr gibt

Immatrikulation? c.t.? Prüfungsreferat? – Das Uni-Leben ist manchmal kompliziert. Vor allem dann, wenn unbekannte Begriffe auf einen zustürmen. Barbara Hamp vom Studienservice und Lehrwesen gibt Übersetzungshilfe zu Begriffen, die an der Uni Wien heute nicht mehr verwendet werden. „Früher, da hat es das nicht gegeben.“ Oder: „Bei uns war das damals ganz anders.“ Diese Reaktionen … Continued



Indiana Jones und wir? Lehrgrabungen in der Toskana

Eine Blocklehrveranstaltung der besonderen Art: Studierende der Klassischen Archäologie lernten bei einer dreiwöchigen Lehrgrabung antike Fundstücke richtig zu bergen, zu kategorisieren und zu verwalten. Sie bloggen hier über ihre Erfahrungen am Fundplatz „Molino San Vincenzo“ in der italienischen Toskana. Der Anfang unseres heiß ersehnten Abenteuers Ausgerüstet mit Schaufeln und Sicherheitsschuhen, sowie der Arbeitskleidung im Gepäck … Continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top