Alle Beiträge
Studium
Von A wie Aufnahmeverfahren bis Z wie Zulassung von Theresia Leibel
am 1. März 2022
ungefähr 4 Minuten
Themen: Aufnahmeverfahren , Studieren , Studierende , Studium , Tipps und Tricks , Zulassung

Von A wie Aufnahmeverfahren bis Z wie Zulassung

Dieser Beitrag richtet sich an Personen mit Reifezeugnis aus einem EU/EWR-Land und Deutschkenntnissen auf Niveau C1 oder höher, die Interesse an einem Bachelor- oder Diplomstudium mit Aufnahme- bzw. Eignungsverfahren haben.

Das Allerwichtigste zuerst: Halte dich immer an ALLE Fristen! Wenn du einmal eine Frist verpasst, bekommst du erst wieder ein Jahr später eine neue Chance, dein Wunschstudium zu studieren. Wartejahre, während du dich durch ein „Notnagelstudium“ oder Gelegenheitsjobs kämpfst, sind häufig unerfreulich und führen womöglich auch zu Problemen mit Krankenversicherung und Familienbeihilfe.

📍 Du kannst den Antrag auf Zulassung zum Studium auch stellen, wenn du noch kein Reifezeugnis hast. Sobald du es hast, lade alle Seiten davon in u:space, dem Portal für Studierende der Universität Wien, hoch!

 

Was will ich studieren und hat dieses Studium ein Aufnahme-/Eignungsverfahren?

Alle Informationen (Antragstellung, Testablauf und -literatur, Fristen etc.) zu Studien mit Aufnahme-/Eignungsverfahren an der Universität Wien findest du unter aufnahmeverfahren.univie.ac.at

Um welche Studien geht es konkret?

Für folgende Studien ist ein Aufnahme-/Eignungsverfahren vorgesehen:

Bei Sportwissenschaften gibt es kein Aufnahme-/Eignungsverfahren, allerdings muss man die Zulassungsprüfung zum Nachweis der sportlichen Eignung absolvieren.

Die wichtigsten Schritte zu deinem Wunschstudium

Schritt 1 – Online-Self-Assessment

Alle Studien mit Aufnahme-/Eignungsverfahren, außer Psychologie, haben ein Online-Self-Assessment (OSA). Dieses musst du als ersten Schritt im Antrag auf Zulassung zum Studium absolvieren. Es hilft dir dabei zu sehen, ob die Inhalte des Studiums tatsächlich deinen Erwartungen entsprechen.

Schritt 2 – Antragstellung und Registrierung

Deine nächsten Schritte sind die Aktivierung des u:accounts, die Registrierung und der Antrag auf Zulassung zum Studium in u:space innerhalb der Antragsfrist.

Damit du den Antrag auf Zulassung zum Studium stellen kannst, benötigst du gut lesbare Scans aller erforderlichen Dokumente. Diese sind vom Land deines Reifezeugnisses abhängig. Genauere Infos findest du unter aufnahmeverfahren.univie.ac.at, nachdem du dort ein Studium ausgewählt hast.

📍 Wichtig: Du musst ALLE Seiten deines Reifezeungisses hochladen! Wenn du dein Reifezeugnis noch nicht hast, stell den Antrag und lade es später hoch.

 

Als letzten Schritt musst du einen Kostenbeitrag in Höhe von 50 Euro mit Kreditkarte oder durch eps-Überweisung einzuzahlen. Danach kannst du den Antrag auf Zulassung zum Studium in u:space stellen und bist für das Aufnahme-/Eignungsverfahren registriert.

Wenn du alle Schritte erfüllt hast, erhältst du eine Bestätigung an die E-Mail Adresse, die du in u:space angegeben hast. Überprüfe deinen Spam-Ordner, solltest du kein E-Mail bekommen haben! Einige Tage nach Ende der Antragsfrist wirst du in einem weiteren E-Mail darüber informiert, wie es im Aufnahme-/Eignungsverfahren weitergeht.
Der schriftliche Test findet statt, wenn die Anzahl der Registrierungen die Zahl der verfügbaren Studienplätze überschreitet. Sollte der schriftliche Test nicht stattfinden, kannst du das Zulassungsverfahren gleich zu Beginn der Zulassungsfrist abschließen (siehe Schritt 3).

Findet der schriftliche Test statt, bekommst du pätestens 14 Tage vor dem Test-Termin ein E-Mail mit weiteren Information zu dessen Ablauf. Deine Einlassbestätigung für den Test findest du dann in u:space als Download. Die Einlassbestätigung musst du unbedingt in ausgedruckter Form zum Test mitnehmen!

📍 Wichtig: Reise nicht zu knapp am Testtag an und halte dir den ganzen Tag für den Test frei! Wenn ausgeruht zum Test kommst, ist deine Chance höher, gut abzuschneiden. 😉

 

Ein paar Wochen nach dem schriftlichen Test erfährst du dein Testergebnis.

Schritt 3 – Online-Erstzulassung

Wenn du im Aufnahme-/Eignungsverfahren erfolgreich warst, erhältst du einen Studienplatz. Sofern du alle Zulassungs-Voraussetzungen für ein Bachelor-/Diplomstudium erfüllst, kannst das Zulassungsverfahren abschließen. Dafür musst du einen Online-Erstzulassungstermin buchen. Während des Gesprächs hälts du deine Original-Dokumente in die Kamera. Die erforderlichen Dokumente und deine Identität werden dabei überprüft.

Dann musst du nur mehr den Studien-/ÖH-Beitrag einzahlen und bist zugelassen, sobald dieser an der Universität Wien eingelangt ist.

📍 Nochmal zur Erinnerung: Alle Informationen zu den Aufnahme-/Eignungsverfahren und zur Zulassung zum Studium findest du unter aufnahmeverfahren.univie.ac.at

 


Theresia Leibel

Theresia Leibel arbeitet in der Studienzulassung der Universität Wien.
[ mehr Artikel von Studierenden ]




Die Eventwoche im Student Research Hub

5 Tage : 60 Workshops – das war die Eventwoche im Student Research Hub 2022 Vom 02.05 bis 06.05. fand im NIG Dachgeschoß die vom CTL organisierte „Student Research Hub Eventwoche“ statt: Jeden Tag konnten Studierende jeweils von 09:00-17:00 Uhr aus einem bunten Workshopangebot aus den Themenbereichen Lernen, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben wissenschaftlicher Texte wählen. … Continued


Sie zeigen Studierenden, wie der Hase läuft: Studentische Multiplikator*innen

Studentische Multipli-was? Als Studentische Multiplikator*innen bezeichnen wir Studierende, die praktische Informationen, Wissen und Können an ihre Kollegen und Kolleginnen weitergeben. Dazu gehören Tutor*innen, Studienassistent*innen sowie verschiedene Arten von Mentor*innen, z.B. STEOP-Mentor*innen, Schreibmentor*innen, Fachmentor*innen, Sophomores und viele mehr. So vielfältig wie die Bezeichnungen sind die Aufgaben, die von der Betreuung von Moodle-Kursen für Lehrende bis zur … Continued


Blick in die Sterne: Uni Wien startet astrologische Studien- und Karriereberatung

Die Themen Studienwahl und Recruiting werden an der Universität Wien im Jahr 2022 auf die nächste Ebene gehoben. Diverse neue Services und Angebote, basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Astrologie, sollen unentschlossenen Studieninteressierten, aber auch potenziellen Mitarbeiter*innen den für sie vorherbestimmten Weg sichtbar machen. Die Ergebnisse aus den interdisziplinären Forschungsgruppen können sich sehen lassen: die … Continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top