Alle Beiträge
International Studium
How to: summer school! am 5. Mai 2021
ungefähr 2 Minuten
Themen: International , Sprachen , summer school

How to: summer school!

Sommer, Sonne, summer school! Auch dieses Jahr gibt es wieder ein vielfältiges Angebot für eure Sommerplanung. Die Veranstalter*innen der univie: summer schools haben sich umfangreiche Konzepte einfallen lassen, um den Studierenden der Uni Wien und internationalen Studierenden auch in der vorlesungsfreien Zeit die Möglichkeit zur Weiterbildung und zum internationalen Austausch zu geben, online und – wenn es die Pandemiesituation zulässt – auch vor Ort.

Was sind die univie: summer schools?

Zwei Studierende unterhalten sich im FreienDie univie: summer schools sind ein- bis vierwöchige Kurzprogramme, die das vielseitige Lehrangebot der Universität Wien widerspiegeln, von den Kultur-, Geistes- und Sozialwissenschaften bis zu den Naturwissenschaften sowie Intensiv-Sprachkursen im Tandem mit internationalen Studierenden. Studierende der Universität Wien können dort ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Richtungen erweitern und sich mit anderen internationalen Kolleg*innen austauschen. Wie der Name schon verrät, finden die Kurse in den vorlesungsfreien Sommermonaten zwischen Juli und September statt. Die wissenschaftlichen univie: summer schools richten sich vorwiegend an Master- und PhD-Studierende, die Sprachkollegs stehen auch Bachelor-Studierenden offen.

Welche Angebote gibt es?

📌 Das Angebot setzt sich aus verschiedenen Initiativen der Universität Wien und ihren Partnerinstitutionen zusammen. Eine Gesamtübersicht, genauere Infos zu den einzelnen Programmen und Anmeldung findet ihr auf der Webseite des International Office. Es kommen immer wieder neue Programme dazu – regelmäßiges Checken lohnt sich also! 😉

 

Aktuelle summer schools

Sprachkollegs

Zwei Studierende lächeln und blättern in einem Magazin

 

Bei den univie: summer schools fällt für die Teilnehmer*innen ein Selbstkostenbeitrag an. Finden die Kurse vor Ort statt, kommen Kosten für Unterkunft und Verpflegung hinzu. Infos dazu findet ihr ebenfalls auf den jeweiligen Websites. Zusätzlich bieten einige univie: summer schools auch Stipendien an.

Unterricht vor Ort kann nur unter Einhaltung von Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen stattfinden, die Veranstalter*innen werden dazu informieren.

📌 Teilnehmer*innen einer univie: summer/winter schools können je nach Umfang bis zu 18 ECTS erwerben. Genauere Infos zur Anrechnung findet ihr auf den Websites der jeweiligen univie: summer schools, oder auf Anfrage bei der Studienprogrammleitung eures Studienfachs.

 

 

Was muss ich sonst noch wissen?




Wie gehe ich mit Blackouts in Prüfungssituationen um?

Gerade in der oft mit Stress verbundenen Prüfungssituation kann es manchmal zu einer vorübergehenden Gedächtnislücke bzw. Denkblockade kommen, die uns als „Blackout“ wohlbekannt ist. Das Center for Teaching and Learning (CTL) gibt Tipps, wie du dich auf diese Situationen bestmöglich vorbereiten kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top