{{slide.title}}
{{slide.category}}
{{slide.post}}

Wieso, weshalb und warum das Artensterben uns alle betrifft

Weltweit wird ein dramatischer Rückgang der natürlichen Artenvielfalt aufgrund menschlicher Aktivitäten beobachtet, der auch als „Sechstes Massensterben“ bezeichnet wird. Bea Maas, Bernd Lenzner und Johannes Wessely vom Department für Botanik und Biodiversität erklären in ihrem Blogeintrag zur aktuellen Semesterfrage „Wie schützen wir die Artenvielfalt?“ Ursachen und Lösungsansätze aus ihrer Forschung. Laut einem neuen Bericht des … Continued


Queer gebloggt: Raus aus Schrödingers Box

Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität haben am Arbeitsplatz nichts zu suchen? Gar nicht wahr, meint Theresa Haller. Das Schweigen über LGBTIQ* wird leicht selbst zum Problem. Als Teil eines Kollektivs hat Theresa Haller die Vernetzungsgruppe u:queer ins Leben gerufen, um Tabus am Arbeitsplatz aufzubrechen und die Bedürfnisse von LGBTIQ* Menschen an der Universität Wien sichtbar zu … Continued


Making a fast-growing progress

„My name is Alejandro de León. I was born and raised in Guatemala, a small but beautiful country in Latin America. I had the privilege to graduate from the Austrian-Guatemalan School, hence it seemed suitable to adventure myself in the viennese student life experience. And what better way to obtain an overwhelmingly authentic university feeling … Continued



How to „Auslandssemester“?

Für ein Semester in die weite Welt hinaus. Aber wie? Johanna Lehner vom International Office der Universität Wien hat eine „Gebrauchsanweisung“ für die optimale Planung eures Auslandssemesters verfasst. Einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren gehört für viele Studierende zu den Highlights ihrer Studienzeit. Es ist eine der besten Gelegenheiten, an ausgezeichneten Partnerunis studieren … Continued


Orchester und Studium: Ich mag den Saitenwechsel

„Das Spielen im Orchester der Universität Wien hat mich mein ganzes Studium hindurch begleitet, von der ersten Vorlesung im Bachelorstudium Mathematik bis zur Masterarbeit, an der ich jetzt schreibe. Die Proben bieten einen guten Ausgleich zum Lernen und ich bin bei den abwechslungsreichen Projekten viel herumgekommen. Besonders schön ist natürlich, dass man dabei ganz unterschiedliche … Continued

Back to top