Semesterstart leicht gemacht

Neues Universum Universität? Hier bekommt ihr Tipps, Termine und Services für den erfolgreichen Semesterstart an der Universität Wien. Außerdem gibt es Trinkflaschen und einen Sprachkurs zu gewinnen – jetzt mitmachen!


Wie gehe ich mit Blackouts in Prüfungssituationen um?

Gerade in der oft mit Stress verbundenen Prüfungssituation kann es manchmal zu einer vorübergehenden Gedächtnislücke bzw. Denkblockade kommen, die uns als „Blackout“ wohlbekannt ist. Das Center for Teaching and Learning (CTL) gibt Tipps, wie du dich auf diese Situationen bestmöglich vorbereiten kannst.


Klimaaktivismus als theatrale Inszenierung

Die Schreibwerkstatt zur Bachelorarbeit am Institut für Theater-, Film-, Medienwissenschaft der Universität Wien unter der Leitung von Carmen Sippl hat sich die aktuelle Semesterfrage „Was machen wir Menschen mit der Erde?“ zum Anlass genommen, um fachspezifische Zugänge dazu zu erkunden.


Gemeinsam zu urbaner Nachhaltigkeit

Warum sind Urbane Nachhaltigkeitstransformationen erforderlich und inwieweit werden damit definierte radikale Veränderungsprozesse in den Städten weltweit verfolgt? Diesen Fragen gingen Studierende der neuen Arbeitsgruppe Urban Studies nach.

171 Artikel in der Kategorie
Studium

Semesterstart leicht gemacht

Neues Universum Universität? Hier bekommt ihr Tipps, Termine und Services für den erfolgreichen Semesterstart an der Universität Wien. Außerdem gibt es Trinkflaschen und einen Sprachkurs zu gewinnen – jetzt mitmachen!


Wie gehe ich mit Blackouts in Prüfungssituationen um?

Gerade in der oft mit Stress verbundenen Prüfungssituation kann es manchmal zu einer vorübergehenden Gedächtnislücke bzw. Denkblockade kommen, die uns als „Blackout“ wohlbekannt ist. Das Center for Teaching and Learning (CTL) gibt Tipps, wie du dich auf diese Situationen bestmöglich vorbereiten kannst.


Klimaaktivismus als theatrale Inszenierung

Die Schreibwerkstatt zur Bachelorarbeit am Institut für Theater-, Film-, Medienwissenschaft der Universität Wien unter der Leitung von Carmen Sippl hat sich die aktuelle Semesterfrage „Was machen wir Menschen mit der Erde?“ zum Anlass genommen, um fachspezifische Zugänge dazu zu erkunden.


Gemeinsam zu urbaner Nachhaltigkeit

Warum sind Urbane Nachhaltigkeitstransformationen erforderlich und inwieweit werden damit definierte radikale Veränderungsprozesse in den Städten weltweit verfolgt? Diesen Fragen gingen Studierende der neuen Arbeitsgruppe Urban Studies nach.

Back to top