Erzähl‘ uns deine Geschichte!

Erzähl‘ uns deine Geschichte!

Die Wege durchs Studium sind vielfältig, besonders an der Uni Wien. Aber wem sagen wir das?!

Wir finden, diese Wege gehören aufgezeigt und suchen dafür deine persönliche Geschichte, die Banalitäten des Alltäglichen, die Besonderheiten jeder einzelnen Person, die das Zusammenleben an der Uni ausmachen und es prägen. Studierst du deinen Master vielleicht in einem anderen Fach als den Bachelor? Ist Deutsch nicht deine Muttersprache? Oder hast du neben deinem Studium auch schon eine eigene Familie? Gibst du als Mentor*in dein Wissen weiter? Hast du deinen Abschluss schon in der Tasche und eine zündende Idee für dein eigenes Business? Denkst du als Absolvent*in manchmal an eine inspirierende Lehrperson zurück und sagst dir: „Da konnte ich einiges mitnehmen“?

Deine Story zeigt, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, um ein Studium abzuschließen, ins Berufsleben einzusteigen & welche Hürden es vielleicht zu überwinden gilt. Nicht zu vergessen: Sie kann auch für andere Studierende ein Wegweiser sein.

Um deine Geschichte optimal in Szene zu setzen, fotografieren wir dich vor einem für dich bedeutsamen Ort an der Uni Wien. Ein gratis Fotoshooting ist also auch inkludiert. 😉

Wenn du mitmachen willst, schick‘ uns bitte einfach eine kurze Info, was du studierst und welches Thema deine #univie Geschichte beinhalten soll an: socialmedia@univie.ac.at

Die spannendsten Geschichten kommen auf unseren Blog und werden mit der #univie Community & der Welt geteilt.

Wir freuen uns von dir zu lesen!



Was du über den Einsatz von KI in deinem Studium an der Uni Wien wissen musst, erfährst du in diesem Blogbeitrag. Künstliche Intelligenz (KI) Tools sind seit der Veröffentlichung von ChatGPT im November 2022 in aller Munde. Sie sind (teilweise) frei verfügbar, leistungsstark, bedienungsfreundlich und auf diese Weise mitten in der Gesellschaft angekommen. Wie immer … Continued

[ weiterlesen ]

„Meine Vorstellung von Inklusion? „Alle dürfen mitmachen. Egal, wie sie sind.“ Klingt simpel, ist aber keinesfalls Realität. Wie kommen wir also dorthin? Ein Semester individuelle Studienunterstützung (ISU) mit Seminar und Praxisstunden hat mir gezeigt: Inklusion entsteht im Tun, erfordert Reflexion über bestehende Barrieren und ein Einfühlen in das Erleben anderer. Es war eher zufällig, dass … Continued

[ weiterlesen ]

Diesen Sommer fanden die EUSA Combat Games, eine Universitätssportveranstaltung für Kampfsportarten, in Zagreb statt. Zu den teilnehmenden Disziplinen gehörten Karate, Kickboxen, Judo und Taekwondo. Bei diesem Event hat man die einzigartige Gelegenheit sich mit Studierenden aus anderen Ländern und anderen Sportarten auszutauschen. Die Vielfalt an Sportarten und Menschen unterscheidet sich von einem herkömmlichen Wettkampf, bei … Continued

[ weiterlesen ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top