Alle Beiträge
Studium
am 20. September 2022
ungefähr 2 Minuten
Themen: Digitalisierung , Studieren , Studium

Hol dir den Pro-Status: Digitalisierung

Von Gamification über das moralische Handeln von Robotern bis hin zur philosophischen Sicht auf den digitalen Wandel. Die MOOCs (Massive Open Online Courses) der Uni Wien vermitteln dir in mehreren digitalen Lektionen grundlegende Fertigkeiten zu den brennenden Themen unserer Zeit. Melde dich an und werde zum Pro!

 MOOCs = Bildungsangebot auf Universitätsniveau.

Kostenlos und jederzeit digital abrufbar. Hier geht´s zum Kursangebot

 

Alle reden seit Jahren von Digitalisierung… geht das auch spannend?

Wenn wir heute wieder mit Einwegkameras in den Urlaub fahren, Schallplatten hören oder Briefe schreiben, könnte man meinen, wir lehnen das digitale Leben ab. Doch der Trend zum Analogen ist kein Widerstand, sondern eine Ergänzung zu Instagram, Spotify, WhatsApp & Co. Das digitale Leben? Wir sind schon längst mittendrin.

Was genau meinen wir eigentlich mit „Digitalisierung“ und in welche Lebensbereiche wirkt sie wie ein? Wo stehen wir in diesem Prozess, wo entwickeln wir uns hin? Und wollen wir das überhaupt? Diese Fragen und mehr bearbeitest du in kurzen Lektionen mit Prof. Dr. Fares Kayali und seinen Kolleg*innen in der MOOC-Reihe „Digitales Leben 1-3“.

 

Was erwartet mich in den MOOCs?

  • Du führst kritische Diskussionen über Algorithmen und ihre Power in verschiedenen Anwendungsbereichen
  • Du hinterfragst die Entwicklung von Robotern und ihr „moralisches Handeln“
  • Du lernst über die Gestaltungsmöglichkeiten von digitalen Spielen und Gamification
  • Du tauschst dich mit anderen Kursteilnehmer*innen über gesellschaftsverändernde Potenziale von Hacking aus

…und eignest dir somit grundlegendes Wissen der Digitalisierung und ihren Wirkungsbereichen an und schließt den Kurs idealerweise mit deinem Zertifikat ab.

 Neugierig? Sehr gut! Digitales Leben 1 & 2 starten im Oktober und November erneut mit betreutem Forum und Diskursmöglichkeiten. Du kannst aber auch gleich mit Digitales Leben 3 ab 12.12. ins Thema eintauchen, die Kurse müssen nicht chronologisch absolviert werden.

 

Was bringen mir die MOOCs?

Mit den Massive Open Online Courses der Universität Wien erlebst du Bildung in auf Universitätsniveau. Tauche ein in Themenbereiche wie Naturkatastrophen und Klimawandel, Data Science und DSGVO oder hole dir Hilfe beim Meistern der ersten wissenschaftlichen Arbeit. Alle Kurse sind kostenlos, jederzeit online abrufbar und werden ergänzt durch Aufgabenstellungen und betreute Diskussionsforen.

Zur fundierten Vorbereitung auf zukünftige Diskussionen und interdisziplinärem Know-How holst du dir nach erfolgreicher Absolvierung der Lektionen auch dein Zertifikat ab!

 Dein Zertifikat zur Absolvierung der MOOCs kannst du als Referenz in deiner Bewerbungsmappe beilegen und somit dein Profil um dieses Know-How ergänzen!

 

Become a Pro!

Die Universität Wien bietet ein breites Portfolio auf der Plattform imoox.at an, welches jedes Jahr erweitert wird. Ob zu Naturkatastrophen und Klimawandel, Data Science und DSGVO oder auch das Meistern der ersten wissenschaftlichen Arbeit.

Melde dich gleich an und werde zum Pro!

HIER ANMELDEN:

https://imoox.at/partner/uniwien




Digitalisierung und Demokratie im Vorlesungsverzeichnis

Zum Start der neuen Semesterfrage „Was macht Digitalisierung mit der Demokratie“ haben wir im Vorlesungsverzeichnis geblättert und eine Auswahl an Lehrveranstaltungen rund um das Thema zusammengestellt. VO Practicing Democracy in the Digital Age Studienprogrammleitung Politikwissenschaft What does democracy mean in the digital age? The present lecture series gives an overview over key debates on democracy and … Continued

Recht Engagiert – Rechtswissenschaft trifft Zivilgesellschaft

Alternativer Berufsinfotag RECHT ENGAGIERT 27.5.2022 – RECHT und UMWELT: eine Frage der Haltung. Unser Haus brennt. Was kann ich tun? Den Brand löschen oder doch lieber den Kopf in den Sand stecken? Und vor allem: was dient in einer globalisierten Welt als geeignetes Löschwerkzeug? Dieser Frage wollen das Forum kritischer Jurist:innen und die FV Jus … Continued



Die Eventwoche im Student Research Hub

5 Tage : 60 Workshops – das war die Eventwoche im Student Research Hub 2022 Vom 02.05 bis 06.05. fand im NIG Dachgeschoß die vom CTL organisierte „Student Research Hub Eventwoche“ statt: Jeden Tag konnten Studierende jeweils von 09:00-17:00 Uhr aus einem bunten Workshopangebot aus den Themenbereichen Lernen, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben wissenschaftlicher Texte wählen. … Continued

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top