Human of #univie Lena: Auch Studieren kann gesund sein

“In meinem Studium der Ernährungswissenschaften lerne ich alles rund um Lebensmittel und deren Beziehung zum Menschen. Leider ist dieses wichtige Wissen außerhalb des Studiengangs nur wenig verbreitet. So stellten sich meine Studienkollegin Elisabeth und ich die Frage, wie man Studierenden am besten eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung näherbringen kann, um einerseits ihren Studienalltag zu erleichtern und gleichzeitig ihre Ernährungskompetenzen zu steigern.

Die meisten Studierenden wissen, gesunde Ernährung und Studieren lassen sich nicht immer so leicht unter einen Hut bringen. Es fehlt vielen die Zeit, Energie oder Inspiration sich während dem Studienalltag ausgewogen, abwechslungsreich und nachhaltig zu ernähren. Dabei kann es doch so einfach sein! Elisabeth und ich haben eine Instagram- und TikTok-Seite namens @universit.eat erstellt um Tipps und Tricks rund um einen gesünderen Studienalltag weiterzugeben. Wir erstellen kurze Videos und Beiträge mit interessanten Ernährungsfakten und Mythen, die wir aufklären möchten. Zudem geben wir Tipps zur Lebensmittellagerung, einfache und schnelle Rezeptideen, welche besonders schonend für’s Geldbörserl- sind und noch vieles mehr.

Um dem häufigen Problem der Fake News auf Social Media entgegenzuwirken, möchten wir den Studierenden eine Social Media Seite bieten, auf der sie sich sicher sein können, dass die Informationen korrekt sind. Es werden daher bei allen Beiträgen Literaturquellen hinzugefügt, damit jede*r die Möglichkeit hat nachzulesen bzw. die Inhalte zu vertiefen.“

 

Lena studiert Ernährungswissenschaften im Master und betreibt gemeinsam mit ihrer Studienkollegin Elisabeth den Instagram-Kanal @universit.eat.

 

 

@universit.eat ist eine Seite von Studierenden für Studierende. Wenn ihr also Anregungen für Video- oder Textbeiträge rund um das Thema “Ernährung” habt, schreibt uns gerne auf unseren Social Media Accounts!

Wir freuen uns darauf, euch bald auf Instagram zu sehen! Stay healthy!



„Publizistik… da geht es um Journalismus, richtig? Wirst du der nächste Armin Wolf?“ habe ich nicht selten gehört, als ich von meinem Masterstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien berichtete. Wie in vielen Geistes- und Sozialwissenschaften verbinden die meisten mit der Bezeichnung des Faches eine Ausbildung zum Berufspraktiker, an „echte“ Wissenschaft denken nur … Continued

[ weiterlesen ]

„Alle guten Dinge sind drei – dieser Spruch ist wohl eine ganz gute Zusammenfassung meiner Studiensituation. Angefangen hat alles damit, dass ich mich nicht zwischen Physik und Romanistik entscheiden konnte und dann aus Neugierde beide Studien begonnen habe. Nach einer Weile ist dann auch noch Psychologie dazugekommen, da das Erweiterungscurriculum mein Interesse für das Fach … Continued

[ weiterlesen ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top