Human of #univie Maria: Studieren geht auch international

„Als ich 2014 zum Studieren nach Wien kam und von Null auf Deutsch lernte, hätte ich nie gedacht, dass ich eines Tages Student Ambassador der Universität Wien sein werde. Ich musste nicht nur eine neue Sprache lernen, sondern mich auch an die neue Kultur gewöhnen und integrieren. Die Entscheidung, im Ausland zu studieren, hat mein Leben verändert, meinen Horizont erweitert und mir neue Arbeitsmöglichkeiten, Freundschaften und Austauschmöglichkeiten eröffnet. Aufgrund meiner Vergangenheit weiß ich, mit welchen Herausforderungen Studierende, insbesondere ausländische, konfrontiert sind. Daher habe ich mich entschieden in der Studierendenfraktion „GRAS“ aktiv zu werden, um dort meine Erfahrungen weiterzugeben und andere Studierende bei diesen Herausforderungen zu unterstützen.

Seit dem Sommersemester 2022 habe ich die Möglichkeit, auch eine der beiden Studierendenvertreter*innen zu sein, die die Universität Wien in der CUSU (Circle U. Student Union) der Circle U. vertreten. Der Circle U. ist eine neue Universitätsallianz von 9 europäischen Universitäten unterstützt von der Europäischen Kommission mit dem Ziel, Studierenden und Forschenden mehr Mobilität und Kooperationsmöglichkeiten zu bieten. Studentische Repräsentant*innen von jeder Universität sind Teil der CUSU und vertreten die Bedürfnisse der Studierenden dieser Universitäten. Bei unseren Treffen teilen wir unsere Anliegen in Bezug auf Hochschulbildung, Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancengleichheit. Zudem verteidigen und vertreten wir unsere studentischen Interessen. Jede*r Student*in ist jedoch herzlich eingeladen, sich an unserer Arbeit zu beteiligen und Ideen einzubringen! Bei den vielfältigen Austauschmöglichkeiten von Circle U.,  wie z.B. den Summer Schools, wird mir die Möglichkeit geboten, mit vielen Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen und Universitäten zusammenzuarbeiten. So sammle ich zusätzliche internationale Erfahrungen, kann von Expert*innen lernen und meine sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten verbessern. Es ist mir eine große Freude Teil dieses besonderen Projekts zu sein!“ – Maria Yoveska

Maria studiert Internationale Betriebswirtschaftslehre im Master und vertritt die Universität Wien in der Circle U. Students Union.

 



Triggerwarnung: In diesem Artikel geht es unter anderem um sexuelle Gewalt und Krieg.   „Ich wollte schon lange Historikerin werden. Als Kind hatte ich vage Träume vom Herumstöbern in Ritterburgen oder sah mich als Protagonistin von abenteuerlichen Dokumentationsfilmen. Heute verbringe ich die meiste Zeit an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und durchsuche bei künstlichem Licht schlechte Fotoscans … Continued

[ weiterlesen ]

„Da die Globalisierung in unserer Welt eine immer größere Rolle spielt, war mir klar, dass auch mein Studium international ausgerichtet sein soll. Ein passendes Studium ausgerechnet in meiner Heimatstadt zu finden, hielt ich zunächst für unwahrscheinlich. Doch die Idee, im Ausland zu studieren, wurde durch die COVID-19 Pandemie erheblich erschwert. Glück im Unglück: Auf der … Continued

[ weiterlesen ]

„Die molekulare Biologie beschäftigt sich mit den Prozessen innerhalb unserer Zellen und versucht herauszufinden, welche Moleküle dabei eine Rolle spielen. Diese Moleküle reichen von Ionen über Verbindungen von einigen Atomen bis hin zu vergleichsweise riesigen Proteinen. Wie können diese kleinen Stoffe dafür zuständig sein, dass sich ein Körper bewegt, wir aus Nahrung Energie erzeugen, aber … Continued

[ weiterlesen ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top