“70 Prozent der Publizistik-Studierenden sind zu nichts zu gebrauchen”

„Was willst du denn damit später machen?“ Der Prototyp eines abwertenden Spruchs, den sowohl Publizistik- als auch Journalismus-Studierende mehr als einmal während ihrer Vor- beziehungsweise Ausbildung zu hören bekommen. Abgesehen von der kollektiven Diskreditierung von Menschen, die „irgendwas mit Medien machen“, gibt es auch studiengangspezifische Vorurteile. Schön, nicht? Wir von DekadeDrei haben gemeinsam mit zwei … Continued

2 Artikel zum Thema
Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Back to top