Die Entwicklung zielgerichteter Krebstherapeutika

Christian Kowol ist Assistenzprofessor am Institut für Anorganische Chemie der Universität Wien. Gemeinsam mit seinen MitarbeiterInnen und in enger Kooperation mit dem Institut für Krebsforschung der Medizinischen Universität Wien arbeitet er an der Entwicklung neuer, verbesserter Krebstherapeutika, welche gezielter am Tumor wirken und so deutlich verminderte Nebenwirkungen aufweisen. Im Uni Wien Blog schreibt er über … Continued


Diversität in der Community und vielfältiges Engagement

LGBTIQ-Wahlstudie zur Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016 Homophobie und Diskriminierung, aber auch Migration, Arbeit und Wohnen sind die Themen, die die LGBTIQ*-Community in Berlin beschäftigen. Ein Team von Politikwissenschaftler_innen der Universität Wien und der Justus-Liebig-Universität Gießen hat sich im Vorfeld der Berlin-Wahl 2016 mit dem Wahlverhalten, den politischen Einstellungen sowie dem politischen und gesellschaftlichen Engagement der LGBTIQ*-Community … Continued


Handel mit gefährdeten Pflanzen und Tieren – Was hat das mit der Uni Wien zu tun?

Im Jahr 2013 aufwendig zu berechnen, wann die „Harry Potter“-Filme erschienen sind, scheint ziemlich albern zu sein. Pillen, die einem versprechen 450 % seines Gewichtes zu verlieren auch. Warum Martin Rose als Dissertant und Mitarbeiter der CF Botanischer Garten sich mit beiden Fragen beschäftigt, und was das alles mit Handel von gefährdeten Arten zu tun … Continued


Im KlarText! geschrieben: Astronomie unter dem Meer

Jenny Feige hat sich für den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft, kurz: KlarText! beworben – und gewonnen. Mit einem kurzen Artikel über ihr Dissertationsthema, der Tiefseeastronomie, konnte sie die Jury überzeugen. Wie hat sie das geschafft? Gegen Ende des letzten Jahres bekam ich einen Zeitungsartikel in die Hand gedrückt: Die Ausschreibung des Klaus Tschira … Continued


Zu Besuch bei den Raben

Eure ersten Assoziationen zu „Wissenschaftlicher Forschung“ ? Vielleicht ein Labor, Menschen, die in weißen Kitteln an komplizierten Geräten arbeiten und Testergebnisse auf einem Klemmbrett notieren. Aber es geht auch ganz anders – Kognitionsbiologe Thomas Bugnyar und sein Team erforschen Verhaltensweisen von Tieren. Wir haben ihn in der Forschungsstation Haidlhof (in der Nähe von Bad Vöslau) … Continued


Eine Reise zu mutigen Entdeckungen

Die Universität der Zukunft ist ein Ort des Mutes. Sie ist eine Spielwiese der Neugier, ein Labor der Experimente, der Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise. „Lernen ist Vorfreude auf sich selbst.“ (Peter Sloterdijk) Neugier und Wissbegierde sind dem Menschen angeboren. Lernen ist ein Prozess des Entdeckens, der laufend überall stattfindet und kein herausgehobener, extrahierter Vorgang ist. Lernen … Continued


Viele Smartphones sind ein Supercomputer!

Welche Verbindung besteht zwischen außerirdischer Intelligenz, Klimamodellen, dem Higgs-Boson, Krebserkrankungen und Proteindatenbanken? Richtig: in all diesen Wissensgebieten spenden Menschen aus aller Welt Rechenleistung ihrer Computer für die Forschung. Das Netzwerk dahinter heißt BOINC http://boinc.berkeley.edu, also „Berkeley Open Infrastructure for Network Computing“. Seit 2010 ist auch die Uni Wien ein Teil von BOINC, und zwar mit … Continued

8 Artikel zum Thema
Forschung
Back to top