Europa eint, Menschenwürde zu verteidigen

Uni:docs Fellow Maike Cram bloggt zur Semesterfrage „Was eint Europa?“. Die Menschenwürde bezeichnet die Philosophin dabei als das solide Fundament der Europäischen Union. Sie argumentiert für eine verstärkte Wahrnehmung von ausgeschlossenen Gruppen und die Anerkennung ihrer Menschenwürde.


Wie ländliche Regionen (wieder) attraktiv für junge Menschen werden können

Martina Schorn ist seit 2017 am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien als uni:docs fellow tätig und forscht dort zum Thema „Jugendorientierte Regionalentwicklung“. In ihrem #univie Blogbeitrag schreibt sie über die Gründe für die Abwanderung junger Menschen aus ländlichen Gebieten und wie Jugendmigration (trotzdem) neue Perspektiven auf Regionalentwicklung eröffnen kann.



Ein Ausflug nach Brüssel

Im Zuge der Studienreise des postgradualen Universitätslehrgangs Europäische Studien der Universität Wien flogen die Studierenden von 23.-27.2.2015 nach Brüssel, um Europa emotional näher zu kommen und durch das Besuchen mehrerer Institutionen EU-Luft zu schnuppern. Am ersten Tag hatten wir kein Programm und von daher die Möglichkeit Brüssel kennen zu lernen. Typisch für einen Aufenthalt in … Continued

3 Artikel zum Thema
Europa
Back to top