Vom Studierenden zum Autor

Lukas Pellmann ist Alumnus der Universität Wien und Autor. Neben seinen interaktiven Kriminalromanen versorgt er seine Leserschaft zusätzlich mit täglichen WhatsApp-Nachrichten und Kurzgeschichten auf derstandard.at. In diesem Blogbeitrag lest ihr über seinen Werdegang vom Studierenden zum Autor. Ein Autor mit Faible für Geschichte Das Jahr 1998 war voller bewegender Ereignisse: Frankeich feierte dank Zinedine Zidane … Continued


Vom #univie Absolventen zum Gründer

Alexander Hoffmann ist Absolvent der Universität Wien in Internationaler Betriebswirtschaft und Mitbegründer der App CeeMii. In dem Blogbeitrag gibt er Einblicke in seinen Werdegang und beschreibt den Sprung in die Selbstständigkeit. Nach meinem Abitur – richtig, ich komme ursprünglich aus Deutschland – hatte ich noch keinen konkreten Plan, wo die Reise hingehen sollte. Fest stand, … Continued


Deutsch Lernen im Vorstudienlehrgang

Norbert Conti arbeitete von 2016 bis 2018 beim OeAD*. Er kennt die Probleme und Fragestellungen von vielen Studierenden, die in Österreich studieren wollen und noch die entsprechenden Deutschkenntnisse nachweisen müssen. Für einen besseren Einblick und um ein paar Fragen vorab zu klären, bloggte er über den Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU). Seit April 2018 steht … Continued


Eindrücke einer Tutorin: Diskussionen gegen Vorurteile

Florence Klauda betreut als Tutorin gemeinsam mit ihren KollegInnen die große interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema Vorurteile in der Gesellschaft. In ihrem Blogbeitrag beschreibt sie ihre Eindrücke aus dem ersten Semester. Die Ringvorlesung mit Übung „Beiträge der Universität zum Abbau von Vorurteilen in unserer Gesellschaft“ war die größte Lehrveranstaltung, die ich bisher als Tutorin begleiten durfte … Continued


Rückblick Ringvorlesung: Strategien gegen Vorurteile

Univ.-Prof. Oliver Rathkolb ist Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Leiter der beliebten Ringvorlesung „Abbau von Vorurteilen in unserer Gesellschaft“. In diesem Blogbeitrag beschreibt er seine Erfahrungen aus dem letzten Semester und die zentralen Ergebnisse des interdisziplinären Formats.   Diese Vorlesung zur Diskussion über den Abbau von Vorurteilen war in mehrfacher Hinsicht ein Experiment. Im … Continued



„Know what you really want to say“: Deine Forschung in einer Infografik

Forschungsergebnisse in einer Grafik darstellen? Diesem Thema widmete sich am 24. Jänner ein Workshop zum Thema Infografiken an der Universität Wien. Welche Daten zu welcher Grafik passen, wie Visualisierungen funktionieren und wo die „Fallstricke“ beim Zeichnen lauern, erfahrt ihr hier. Zentrale Aussagen ins Bild rücken – damit lockt ein Workshop zum Thema Infografiken in die … Continued


Quereinstieg: Studienbeginn im Sommersemester – geht das?

JEIN – ist wohl die richtige Antwort. Oder anders: Ja, aber ein paar Dinge sind zu beachten. Worauf beim Quereinstieg im Sommersemester geachtet werden soll, erklärt Barbara Hamp vom Studienservice und Lehrwesen. Fangen wir bei den Grundlagen zum Thema Quereinstieg an: Egal ob ein erstmaliger Studienbeginn, ein Studienwechsel, eine Wiederaufnahme oder ein zusätzliches Studium: all … Continued


Erfahrungen mit dem Erweiterungscurriculum Naturwissenschaftliches Denken

Erweiterungscurricula (EC) und ihre Lehrveranstaltungen sind Angebote für alle Studierenden, die sie im Studienplan nutzen können.  Eines davon ist das EC Naturwissenschaftliches Denken. Es soll den Studierenden aus anderen Disziplinen Einblicke und Verständnis für grundlegende Gebiete und Methoden der Naturwissenschaften bieten. 2015 wurde es erstmals innerhalb eines Semesters durchgeführt. Inzwischen hat sich das Format bewährt, … Continued


Aus sieben wird acht: Matrikelnummern werden achtstellig

Am 12. Mai 2017 erweitert die Universität Wien die bestehenden Matrikelnummern aller Studierenden auf acht Ziffern. Ab diesem Zeitpunkt sind nur noch achtstellige Matrikelnummern gültig. Wir erklären, warum das passiert, was das genau heißt und welche Änderungen diese Umstellung mit sich bringt. Wieso werden die Matrikelnummern verändert? Bisher hatten Matrikelnummern sieben Stellen. Dieses Matrikelnummernsystem ist … Continued


Von der Wissenschafts- zur Architekturforschung

Bernhard Böhm ist Absolvent der Universität Wien. Wie sein Studium der Soziologie und Science-Technology-Society an der Universität Wien seinen Weg prägen, erzählt er im Blog: Mein Name ist Bernhard Böhm, seit September 2015 bin ich wissenschaftlicher Assistent und Doktorand an der ETH Zürich und beschäftige mich aus sozialwissenschaftlicher Perspektive mit Architektur. Bevor ich in die … Continued

122 Artikel in der Kategorie
Studium


Vom Studierenden zum Autor

Lukas Pellmann ist Alumnus der Universität Wien und Autor. Neben seinen interaktiven Kriminalromanen versorgt er seine Leserschaft zusätzlich mit täglichen WhatsApp-Nachrichten und Kurzgeschichten auf derstandard.at. In diesem Blogbeitrag lest ihr über seinen Werdegang vom Studierenden zum Autor. Ein Autor mit Faible für Geschichte Das Jahr 1998 war voller bewegender Ereignisse: Frankeich feierte dank Zinedine Zidane … Continued


Vom #univie Absolventen zum Gründer

Alexander Hoffmann ist Absolvent der Universität Wien in Internationaler Betriebswirtschaft und Mitbegründer der App CeeMii. In dem Blogbeitrag gibt er Einblicke in seinen Werdegang und beschreibt den Sprung in die Selbstständigkeit. Nach meinem Abitur – richtig, ich komme ursprünglich aus Deutschland – hatte ich noch keinen konkreten Plan, wo die Reise hingehen sollte. Fest stand, … Continued


Deutsch Lernen im Vorstudienlehrgang

Norbert Conti arbeitete von 2016 bis 2018 beim OeAD*. Er kennt die Probleme und Fragestellungen von vielen Studierenden, die in Österreich studieren wollen und noch die entsprechenden Deutschkenntnisse nachweisen müssen. Für einen besseren Einblick und um ein paar Fragen vorab zu klären, bloggte er über den Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU). Seit April 2018 steht … Continued


Eindrücke einer Tutorin: Diskussionen gegen Vorurteile

Florence Klauda betreut als Tutorin gemeinsam mit ihren KollegInnen die große interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema Vorurteile in der Gesellschaft. In ihrem Blogbeitrag beschreibt sie ihre Eindrücke aus dem ersten Semester. Die Ringvorlesung mit Übung „Beiträge der Universität zum Abbau von Vorurteilen in unserer Gesellschaft“ war die größte Lehrveranstaltung, die ich bisher als Tutorin begleiten durfte … Continued


Ein Studium ist nicht selbstverständlich

„Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der ein Studium nicht selbstverständlich ist – von meiner Entscheidung, Rechtswissenschaften zu studieren, ganz zu schweigen. Meine Schwester und ich waren die Ersten unserer Familie, die die Möglichkeit hatten zu maturieren, und da sowohl meine Eltern, als auch meine Schwester in Sozialberufen arbeiten, wusste niemand genau, was mich … Continued


Rückblick Ringvorlesung: Strategien gegen Vorurteile

Univ.-Prof. Oliver Rathkolb ist Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Leiter der beliebten Ringvorlesung „Abbau von Vorurteilen in unserer Gesellschaft“. In diesem Blogbeitrag beschreibt er seine Erfahrungen aus dem letzten Semester und die zentralen Ergebnisse des interdisziplinären Formats.   Diese Vorlesung zur Diskussion über den Abbau von Vorurteilen war in mehrfacher Hinsicht ein Experiment. Im … Continued



„Know what you really want to say“: Deine Forschung in einer Infografik

Forschungsergebnisse in einer Grafik darstellen? Diesem Thema widmete sich am 24. Jänner ein Workshop zum Thema Infografiken an der Universität Wien. Welche Daten zu welcher Grafik passen, wie Visualisierungen funktionieren und wo die „Fallstricke“ beim Zeichnen lauern, erfahrt ihr hier. Zentrale Aussagen ins Bild rücken – damit lockt ein Workshop zum Thema Infografiken in die … Continued


Quereinstieg: Studienbeginn im Sommersemester – geht das?

JEIN – ist wohl die richtige Antwort. Oder anders: Ja, aber ein paar Dinge sind zu beachten. Worauf beim Quereinstieg im Sommersemester geachtet werden soll, erklärt Barbara Hamp vom Studienservice und Lehrwesen. Fangen wir bei den Grundlagen zum Thema Quereinstieg an: Egal ob ein erstmaliger Studienbeginn, ein Studienwechsel, eine Wiederaufnahme oder ein zusätzliches Studium: all … Continued


Erfahrungen mit dem Erweiterungscurriculum Naturwissenschaftliches Denken

Erweiterungscurricula (EC) und ihre Lehrveranstaltungen sind Angebote für alle Studierenden, die sie im Studienplan nutzen können.  Eines davon ist das EC Naturwissenschaftliches Denken. Es soll den Studierenden aus anderen Disziplinen Einblicke und Verständnis für grundlegende Gebiete und Methoden der Naturwissenschaften bieten. 2015 wurde es erstmals innerhalb eines Semesters durchgeführt. Inzwischen hat sich das Format bewährt, … Continued


Aus sieben wird acht: Matrikelnummern werden achtstellig

Am 12. Mai 2017 erweitert die Universität Wien die bestehenden Matrikelnummern aller Studierenden auf acht Ziffern. Ab diesem Zeitpunkt sind nur noch achtstellige Matrikelnummern gültig. Wir erklären, warum das passiert, was das genau heißt und welche Änderungen diese Umstellung mit sich bringt. Wieso werden die Matrikelnummern verändert? Bisher hatten Matrikelnummern sieben Stellen. Dieses Matrikelnummernsystem ist … Continued


Von der Wissenschafts- zur Architekturforschung

Bernhard Böhm ist Absolvent der Universität Wien. Wie sein Studium der Soziologie und Science-Technology-Society an der Universität Wien seinen Weg prägen, erzählt er im Blog: Mein Name ist Bernhard Böhm, seit September 2015 bin ich wissenschaftlicher Assistent und Doktorand an der ETH Zürich und beschäftige mich aus sozialwissenschaftlicher Perspektive mit Architektur. Bevor ich in die … Continued

Back to top